Wärmequelle Wasser



Wenn Grundwasser in ausreichender Menge, Qualität, Temperatur und in einer möglichst geringen Tiefe vorhanden ist, kann man dieses mit einer Wasser-Wasser Wärmepumpe sehr wirtschaftlich nutzen. Selbst an kältesten Tagen liegt die Temperatur dieser Wärmequelle bei konstant 10°C.

Das Wasser wird über einen Förderbrunnen hochgepumt, die Wärmepumpe entzieht dem Wasser die Wärme und anschließend wird das Wasser über den Schluckbrunnen wieder dem Grundwasser zurückgeführt.


MB Brunnenbau GmbH
Lager Wall 7
48477 Hörstel-Riesenbeck
Mobil: 0171 / 151 51 96

Ihr Brunnenbau Spezialist für die Region Coesfeld . Emsdetten . Greven . Hopsten . Hörstel . Riesenbeck . Ibbenbüren . Lingen . Lotte . Mettingen . Münster . Ochtrup . Osnabrück . Rheine . Saerbeck . Steinfurt
© Michael Badde - www.brunnenbau-badde.de        Erstellt durch: Screen-Vision

background