Referenzen



Unter anderen haben wir Bohrungen erstellt für Geothermie, Brunnenbohrungen und Baugrundaufschlüsse.


  • Wettringen: Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung mit 21 KW Wärmebedarf, 360 m Bohrung
  • Elte: Einfamilienhaus mit 7 KW Wärmebedarf, 120 m Bohrung
  • MS Hiltrup: Vierparteien Haus mit 19 KW Wärmebedarf, 320m Bohrung
  • Reckenfeld: sanierter Altbau mit 10,5 KW Wärmebedarf 180 m Bohrung
  • MS Wolbeck: sanierter Altbau mit 10,5 KW Wärmebedarf, 180 m Bohrung
  • MS Wolbeck: Neubau mit 13,4 KW Wärmebedarf, 225 m Bohrung
  • Trinkwasserbrunnen im Außenbereich von MS Wolbeck, 30 m Tiefe, 11 m Sand, 18 m Mergelstein, der Ausbau erfolgte Filterlos mit 12m Rammrohr 125 mm
  • Beregnungsbrunnen für den Saugbetrieb mit 40 m³/h Förderleistung, Brunnenausbau 4 ½“ in Grobsand- mittelsandig
  • Brunnen für die Viehversorgung, Saugbetrieb 8 m³/h Förderleistung, Brunnenausbau 3“ in Mittelsand- grobsandig
  • Grundwassermeßstelle im Lockergestein, Ausbau DN 100, Tiefe 10 m
  • Grundwassermeßstelle im Festgestein (Mergelstein), Ausbau 2“, Tiefe 11 m
  • Baugrunderkundung in Mergelstein, 15 Bohrungen bis 27 m Tiefe, alle 2 m wurden Kerne DN 100 gezogen, zudem wurden aussagekräftige Spülproben entnommen
  • Kampfmittelsondierung in Köln für eine Grundwassermessstelle 8m tiefe
  • Kampfmittelsondierung in Mönchen-Gladbach 10m tiefe
  • Sanierungsbrunnen Durchmesser 200 mm 10m tiefe
  • Baugrunderkundung Mönchengladbach 10m tiefe
  • Errichtung von drei 4“ Messstellen für die Abstomerkundung einer LCKW-Belastung.
  • Errichten von drei 2“ Messstellen für die Erkundung einer Grundwasserbelastung

MB Brunnenbau GmbH
Lager Wall 7
48477 Hörstel-Riesenbeck
Mobil: 0171 / 151 51 96

Ihr Brunnenbau Spezialist für die Region Coesfeld . Emsdetten . Greven . Hopsten . Hörstel . Riesenbeck . Ibbenbüren . Lingen . Lotte . Mettingen . Münster . Ochtrup . Osnabrück . Rheine . Saerbeck . Steinfurt
© Michael Badde - www.brunnenbau-badde.de        Erstellt durch: Screen-Vision

background